Buchen Sie Ihre Green-Fee + Hotel

Teneriffa - Golf Costa Adeje

Golf Costa Adeje befindet sich im Süden von Teneriffa. Er wurde von José Gancedo entworfen, 1998 eröffnet und hat zwei Plätze: Einen 18-Loch-Platz, Par 72 und einen 9-Loch-Platz, Par 33. Der Platz ist harmonisch in die Umgebung eingefügt und nutzt die natürlichen Eigenschaften der Gegend, sowie alte Bauelemente (u.a. alte Steinmauern, die früher die Bauernhäuser der Bananenplantagen voneinander trennten).

Er bietet atemberaubende Aussichten auf das Meer von beinahe allen Löchern. Von Loch 3 und 4 kann man sogar die Insel La Gomera sehen.
Es ist ein relativ langer Platz, vor allem die Par 5 Löcher. Die Grüns sind klein und normalerweise in optimaler Verfassung. Die Fairways sind leicht hügelig, breit und von großen Palmen gesäumt.

Informationen

Anschrift
Calle Acojona s/n. 38670 Adeje . Tenerife
Eröffnet
1998
Architekt
José Gancedo
Par
72/34
Länge ( in Metern )
Weiß 6258
Gelb 5868/2223
Rot 5082/1865
Slope / Course Rating
Weiß 128/72.2
Gelb 126/70.8
Rot 118/71.7

Bewertung

Hauptmerkmale, bewertet zwischen 1 und 10

Er wird Ihnen gefallen wegen...

Zurück zur Liste der Golfplätze

Gefällt Ihnen das?
Teilen Sie es!