Buchen Sie Ihre Green-Fee + Hotel

Gran Canaria - Real Club de Golf de Las Palmas

Dieser Platz wurde von dem großartigen britischen Architekten Mackenzie Ross entworfen und ist der älteste Platz Spaniens, gegründet im Jahr 1891. Er befindet sich 15min von Las Palmas de Gran Canaria entfernt und liegt auf einer Höhe von 400m. Diese Höhenlage ermöglicht atemberaubende Aussichten auf den Ozean und die Berge. Die Erfahrung, um einen Vulkan herum zu spielen, ist einzigartig. Der Platz befindet sich an der Caldera von Bandama, ein Krater eines ehemaligen Vulkans, der 200m tief ist und einen Durchmesser von 800m hat.

Der Platz ist Par 71 und lässt sich angenehm spielen. Alle Löcher sind unterschiedlich und ermöglichen den Einsatz aller Schläger. Der Platz weist eine klassische Gestaltung auf, mit erstklassigen Grüns, die sich üblicherweise in perfekten Konditionen befinden und angebracht schnell sind. Die Bunker befinden sich an strategischen Punkten der Fairways, so dass ein gutes Spiel und eine gute Platzierung der Schläge zu empfehlen ist. Die Fairways sind relativ schmal und weisen leichte Höhenunterschiede auf. Die großen Bäume am Rande der Fairways erfordern gerade Abschläge.
Der Platz eignet sich für Spieler mit mittlerem bis niedrigem Handicap. Er hat eine lange Tradition, wurde Ende des letzten Jahrhunderts von britischen Ansässigen gegründet und beeindruckt durch sein elegantes Ambiente, das an die ursprünglichen Golfclubs erinnert.

Informationen

Anschrift
C/ Lugar campo de Golf, Santa Brígida, 35300 Las Palmas
Eröffnet
1891
Architekt
Mackenzie Ross
Par
71
Länge ( in Metern )
Gelb 5636
Blau 5349
Rot 4905
Slope / Course Rating
Gelb 134/70.5
Blau 130/69.0
Rot 131/72.0

Bewertung

Hauptmerkmale, bewertet zwischen 1 und 10

Er wird Ihnen gefallen wegen...

Zurück zur Liste der Golfplätze

Gefällt Ihnen das?
Teilen Sie es!